Am 08. November 2020 ist es soweit: Stuttgart wählt
den neuen Oberbürgermeister oder Oberbürgermeisterin.

Am 08. November 2020 ist es soweit: Stuttgart wählt
den neuen Oberbürgermeister oder Oberbürgermeisterin.

:
:
:
:
:
:

Du bist 16 Jahre oder älter und frägst dich welche Kandidat`ìnnen sich für deine Themen einsetzen, hier bekommst du einen Überblick.


Du bist 16 Jahre oder älter und frägst dich welche Kandidat`ìnnen sich für deine Themen einsetzen? Hier bekommst du einen Überblick.

 

Wir haben alle OB-Wahl-Kandidatinnen und Kandidaten gebeten, ein Video-Statement zu jugendrelevanten Themen einzureichen. Alle uns eingegangenen Videos präsentieren wir euch hier:


Veronika Kienzle

Hannes Rockenbauch

Marco Völker

Ralph Schertlen

Friedhild Miller

Martin Körner

Malte Kaufmann

Marian Schreier

John Heer

Sebastian Reutter

Michael Ballweg

  • Veronika Kienzle

    Hannes Rockenbauch

    Marco Völker

    Ralph Schertlen

    Friedhild Miller

    Martin Körner

    Malte Kaufmann

    Marian Schreier

    John Heer

    Sebastian Reutter

    Michael Ballweg

Unser(e) Oberbürgermeister*in entscheidet gemeinsam mit dem Gemeinderat über viele wichtige Dinge, die unser aller Leben beeinflussen und auch, wie unsere Stadt morgen aussehen wird.

Ihr Interessiert Euch, was das Monatsticket kostet? Wie oft und wie lange die Bahnen fahren? Soll es in Stuttgart mehr legale Mountainbikestrecken geben? Der Zustand von Schulhöfen und Schultoiletten stinkt Euch? Oder der Zustand von Spiel- und Bolzplätzen kickt nicht?

Dann macht Euch am Sonntag auf und geht zur Wahl!

Wählen dürfen alle Stuttgarter*innen ab 16 Jahren, die die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen oder aus einem anderen EU-Land kommen.

Wenn ihr Euch über weitere Positionen der Kandidat*innen informieren wollt, schaut auch mal beim Kandidat-O-Mat oder auch bei STUGGI-TV vorbei.

Wusstest du schon dass es möglicherweise einen zweiten Wahlgang gibt? Sollte keine/r der Kandidatinnen die absolute Mehrheit im Ersten Wahlgang erhalten, kommt es am 29.11.2020 zur Stichwahl. In diesem Wahlgang wird dann OB, wer die Mehrheit aller Stimmen bekommt.





Unser(e) Oberbürgermeister*in entscheidet gemeinsam mit dem Gemeinderat über viele wichtige Dinge, die unser aller Leben beeinflussen und auch, wie unsere Stadt morgen aussehen wird.

Ihr Interessiert Euch, was das Monatsticket kostet? Wie oft und wie lange die Bahnen fahren? Soll es in Stuttgart mehr legale Mountainbikestrecken geben? Der Zustand von Schulhöfen und Schultoiletten stinkt Euch? Oder der Zustand von Spiel- und Bolzplätzen kickt nicht?

Dann macht Euch am Sonntag auf und geht zur Wahl!

Wählen dürfen alle Stuttgarter*innen ab 16 Jahren, die die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen oder aus einem anderen EU-Land kommen.

Wenn ihr Euch über weitere Positionen der Kandidat*innen informieren wollt, schaut auch mal beim Kandidat-O-Mat oder auch bei STUGGI-TV vorbei.

Wusstest du schon dass es möglicherweise einen zweiten Wahlgang gibt? Sollte keine/r der Kandidatinnen die absolute Mehrheit im Ersten Wahlgang erhalten, kommt es am 29.11.2020 zur Stichwahl. In diesem Wahlgang wird dann OB, wer die Mehrheit aller Stimmen bekommt.





© 2020  stjg   |   Timo Steiss  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!